WELTPREMIERE DUCATI «Panigale Superleggera V4». - SWISS-MOTO | Motorrad-, Roller- und Tuning-Messe - Besuchen

Besuchen

WELTPREMIERE DUCATI «Panigale Superleggera V4». - SWISS-MOTO | Motorrad-, Roller- und Tuning-Messe - Besuchen

Besuchen

WELTPREMIERE DUCATI «Panigale Superleggera V4».

 
Vom 20. bis 23. Februar markiert die SWISS-MOTO in Zürich den Startschuss in die neue Töff-Saison. Über 400 Top-Brands zeigen was das neue Modelljahr zu bieten hat und präsentieren die Trends aus dem Bekleidungssektor sowie eine riesige Auswahl an Zubehör und Accessoires. Eines der grossen Highlights 2020 ist die Weltpremiere der neuen «Panigale Superleggera V4» von Ducati.  
Ducati Weltpremiere SWISS-MOTO 2020
Weltpremiere an der SWISS-MOTO 2020: Die Superleggera V4 ist das erste Serienmotorrad der Welt, dessen gesamte tragende Struktur aus Kohlefaser gefertigt wurde.
Einen Tag vor der offiziellen Eröffnung der SWISS-MOTO – im Rahmen des exklusiven SWISS-MOTO Pre-Openings am 19. Februar 2020 – steht bereits das erste grosse Highlight an: Ducati Schweiz enthüllt eine Weltpremiere und zeigt zum ersten Mal live ihre auf 500-Stück limitierte «Panigale Superleggera V4». Die Superleggera V4 ist das erste Serienmotorrad der Welt, dessen gesamte tragende Struktur aus Kohlefaser gefertigt wurde. Mit ihren 234 PS bei knapp über 152 kg gehört sie zu den leistungsstärksten Serienmotorrädern der Welt. 

Weltpremiere: SWISS-MOTO Pre-Opening | Mittwoch, 19. Februar 2020 | 19.30 Uhr (jetzt Tickets kaufen)

DUCATI AN DER SWISS-MOTO 2020.

Weitere Brands der SWISS-MOTO